Aktuelles


12.03.2008

Ergebnisse der Nmin/Smin-Untersuchungen auf den Testflächen – Winterungen 2008


Die Ermittlung des Düngebedarfs der Kulturen an Stickstoff hat entsprechend Düngeverordnung (DüV) schlagweise bzw. für vergleichbare Bewirtschaftungseinheiten zu erfolgen und muss grundsätzlich vor der Aufbringung von Stickstoff vorgenommen werden. Mit der Düngebedarfsermittlung ist der Nachweis zu erbringen, dass die angebaute Kultur zum Zeitpunkt der Düngung einen Nährstoffbedarf hat.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem PDF-Dokument.

Dateien:
2008_03_12_NMIN.pdf75 K

Druckversion