Aktuelles


17.04.2009

Gut besuchte Melkerschulung


Der Bauernverband Uecker-Randow e.V. hatte zur diesjährigen Melkerschulung in die Grünhofer Milchviehzucht AG eingeladen.
Davon hatten die Betriebe rege Gebrauch gemacht - 24 Teilnehmer informierten sich über aktuelles Melkerwissen. Gut geschultes Fachpersonal, das fit ist in Tierbeobachtung, technologisch einwandfrei melken kann und stets um vorausschauendes Arbeiten bemüht ist, ist einer der Grundbausteine für erfolgreiche Milchproduktion. In Zeiten katastrophaler Marktpreise und Liquiditätsdruck in den Milchbetrieben wie sie seit Monaten sind, ist es besonders wichtig, sparsam und sorgsam zu wirtschaften. Umfangreich wurde über Rindergesundheitsfragen gesprochen und insbesondere über die Blauzungenkrankheit für die ja eine Impfpflicht besteht, informiert. Eutergesundheit und Melkhygiene als A und O des Melkens wurden selbstverständlich auch thematisiert. Kompetente Gesprächspartner vom Rindergesundheitsdienst und vom LKV standen zur Verfügung. Die Melker waren sehr beeindruckt bei der Besichtigung der Milchviehanlage in Grünhof. Über fünfhundert Kühe werden dort gemolken und es stehen mehr als 1500 Kälber und Färsen in den Ställen. Die Grünhofer Milchviehzucht AG verfügt über eine stabile Milchproduktion, produziert Färsen zum Verkauf und zieht für Geschäftspartner deren Färsen auf. Dafür wurde die vorhandene Stallanlage mit möglichst geringem Aufwand und einfachen Lösungen angepasst, um eine moderne Milchproduktion betreiben zu können.


Druckversion