Deutsch-polnischer Bauerntag in Pasewalk - 21.02.2013


Rund 260 Landwirte, Vertreter von Institutionen und Firmen der Agrar-Branche nahmen am deutsch- polnischen Bauerntag in Pasewalk teil. Aktuelle Informationen gab es zur EU-Agrarpolitik und zur Situation der Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern, Westpommern und Südschweden. Fachvorträge wurden zu Pflanzenzüchtung, Düngung und Pflanzenschutz gehalten. Es war ein reger Erfahrungsaustausch.

Die Konferenz wurde eindrucksvoll ergänzt durch eine Präsentation deutscher und polnischer Firmen.

Druckversion